Markus Götz
Marketing Beratung
Die Werbe-Fabrik
Messeauftritt, Pressebetreuung und √Ėffentlichkeitsarbeit, Team-Ausstattung von Markus G√∂tz

Frage des Monats - Januar 2018

"19% Mwst. geschenkt" im Prospekt- wie funktioniert das?

Ein Anbieter hat da sehr genau gerechnet und klärt uns auf, danke: "Der Steueranteil entspricht einer Minderung von 15,97% des jeweiligen Kaufpreises. Allerdings kann ein Möbelhaus aus gesetzlichen Gründen dem Kunden nicht die Mehrwertsteuer als solche erlassen. Auf dem Verkaufsbeleg wird daher weiterhin eine Mehrwertsteuer ausgewiesen, welche sich auf den reduzierten Beitrag bezieht. (Beispiel: der Verkaufspreis ist 100.- €, der Wert der MwSt. ist 19%. Sie sparen 15,97 €!). Der Kunde ist nicht berechtigt, die Erstattung des auf dem Kassenbon ausgewiesenen Mehrwertsteueranteils zu verlangen."

Preiswahrheit und Preisklarheit ist also nur dann gegeben, wenn Ihr Möbelhaus offen und ehrlich 15,97% Rabatt verspricht. Das Versprechen von Steuergeschenken dagegen ist lächerlich.

Impressum dieser privaten Homepage:

Domainname: http://www.werbe-fabrik.de/
Domaininhaber: Markus Götz

Markus Götz
Barbarossastr. 83
73079 Süssen
Telefon 07162/2630105
E-Mail: mgoetz2011@web.de


Rechtlicher Hinweis: Vom Inhalt der mit dieser Seite verlinkten Homepages distanziere ich mich und bin für deren Inhalt weder haftbar noch verantwortlich. Angebote, Anregungen und Kritik senden Sie bitte an
gesunde-ideen@werbe-fabrik.de


 

Top